Es wurde festgestellt, dass das Start-Stopp-System bei einer Anzahl von Fahrzeugen des Modells Grand C-MAX vorzeitig deaktiviert wird, weil ein elektronisches Signal bei einem falschen Kraftstoffstand ausgelöst wird. Die vorzeitige Deaktivierung der Start-Stopp-Funktion kann zu einem erhöhten Kraftstoffverbrauch führen.

Der Händler wird das erforderliche Modul mit einer Kalibrierung aktualisieren, in welcher der Kraftstoffstand, bei dem das Signal erzeugt wird, korrigiert wurde. Bitte beachten Sie, dass sich eine Reihe verschiedener Parameter auf den Betrieb der Start-Stopp-Funktion auswirken – der Kraftstoffstand ist nur einer dieser Parameter


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.